Über Swissôtel

Swissôtel Hotels & Resorts – Standorte
Swissôtel Hotels & Resorts – Service
Swissôtel Hotels & Resorts – Business

Swissôtel Hotels & Resorts stammt aus der Schweiz, einem Land, das für seine hohen Berge und für seinen hohen Lebensstandard bekannt ist. Die Mischung aus schweizerischem Stil und lokal inspiriertem Flair zieht sowohl Geschäfts- als auch Freizeitreisende an, die den Aufenthalt in Luxushotels geniessen und moderne, innovative Unterkünfte althergebrachten Zimmern vorziehen. In bequemster Lage für Reisende bietet Swissôtel seinen Gästen weltweit Aufenthaltsmöglichkeiten im Herzen der Stadtzentren in unmittelbarer Nähe der Geschäfts- und Einkaufsviertel. Neben seinen zwei neuen Resorts im russischen Sotschi, wo die Olympischen Winterspiele 2014 stattfanden, erwartet Swissôtel Sie in über 30 ausgezeichnet gelegenen Hotels auf der ganzen Welt. Swissôtel Hotels & Resorts sieht sich selbst als Gast in unserer Welt und jedes Swissôtel erfüllt die hohen Standards schweizerischer Nachhaltigkeit. Dabei verfolgt Swissôtel eine Mission: den gleichermassen respektvollen Umgang mit Gästen, Teammitgliedern und der Umwelt. Swissôtel Hotels & Resorts gehört zu Fairmont Raffles Hotels International (FRHI), einer weltweit führenden Hotelgruppe mit den Marken Fairmont, Raffles und Swissôtel. Wie das Land seiner Wurzeln bleibt Swissôtel im Herzen seinen ursprünglichen Werten treu.


30+ JahreLuxus und Schweizer Gastlichkeit

Unsere Historie

Ein kleines Unternehmen, das 1980 mit einigen wenigen Hotels begann, hat sich zu einer exklusiven, international renommierten Hotelkette mit Deluxe-Hotels in 17 Ländern auf fünf Kontinenten entwickelt.

Lesen Sie unsere Pressemitteilungen

Heute

Heute

Das Portfolio von Swissôtel Hotels & Resorts ist in 17 Ländern vertreten. Derzeit befinden sich mehr als 40 Hotels in Planung oder im Bau.

2006

2006

Colony Capital und Kingdom Hotels International übernehmen Fairmont Hotels & Resorts. Sie bilden die neue Hotelgruppe FRHI Holdings Limited, die von drei starken Marken vertreten wird: Fairmont, Raffles und Swissôtel Hotels & Resorts.

2005

2005

Raffles International wird von Colony Capital LLC, ein Unternehmen mit Sitz in Los Angeles, übernommen. Die private Investorengruppe ist auf die Verwaltung von Immobilienvermögen und Unternehmen spezialisiert.

2001

2001

Raffles Holdings Limited mit Sitz in Singapur kauft Swissôtel Hotels & Resorts.

1996

1996

Der Firmensitz des Unternehmens wird von Zürich nach New York verlegt.

1990

1990

Nestlé verkauft seinen Anteil, womit die Hotelgruppe vollständig in den Besitz von SAirRelations/SAirGroup übergeht.

1980

1980

Das Unternehmen, ein Joint Venture von Swissair und Nestlé, erweitert durch den Kauf von Hotel Le Président in Genf und den Abschluss langfristiger Management-Verträge für weitere Hotels in New York, Bern und Zürich sein ursprüngliches Portfolio.


Unsere Kultur

„Swissôtel Hotels & Resorts ist stolz darauf, seinen Gästen seit bereits mehr als drei Jahrzehnten einen individuellen, zuvorkommenden Service zu bieten.“

Lilian Roten, Vice President Swissôtel Brand

Wir streben nach höchster Anerkennung als Marke für exzellenten Service und vielseitiges Design mit modernen Schweizer Eigenschaften. Wir behandeln jeden so, wie er es wünscht, und bleiben unserer Schweizer Herkunft treu. Dabei werden bei Swissôtel traditionelle Werte wie Respekt, Integrität, Initative und Sicherheit nach wie vor gross geschrieben.

Kultur bei Swissôtel Hotels & Resorts

Service-Konzept

Swissôtel Hotels & Resorts bietet sowohl Geschäfts- als auch Freizeitreisenden modernste Annehmlichkeiten und luxuriöse Unterkünfte mit lokalem Charme. Die Service-Qualität äussert sich vor allem durch unser hervorragendes, zuvorkommendes Personal, das sicherstellt, dass auf individuelle Bedürfnisse und Wünsche eingegangen wird, jedes Detail stimmt und nichts dem Zufall überlassen wird.

Servicekonzept von Swissôtel Hotels & Resorts