Über Swissôtel

Swissôtel Hotels & Resorts ist eine der weltweit bekanntesten Schweizer Marken, die traditionell für die Schweizerische Gastfreundschaft steht und seinen Gästen moderne Hotels voller alpiner Energie und Vitalität bietet. Swissôtel wird für sein intelligentes Design, hochwertigen Service und durchdachte Nachhaltigkeit geschätzt und bietet seinen Gästen Oasen der Ruhe, um die Welt zu entdecken, die schönsten Momente des Lebens zu geniessen und es sich „gutgehen zu lassen“. Die Marke Swissôtel wurde 1980 gegründet und verfügt heute weltweit über mehr als 30 Hotels, darunter Legenden wie das Swissôtel The Bosphorus in Istanbul, das Swissôtel The Stamford in Singapur und das Swissôtel Krasnye Holmy in Moskau. Swissôtel ist Teil von AccorHotels, einer weltweit führenden Unternehmensgruppe in den Branchen Travel und Lifestyle, die Reisenden weltweit in mehr als 4.500 Hotels, Resorts und Residences sowie etwa 10.000 der luxuriösesten Privatwohnungen ein besonderes Wohnerlebnis bietet.

Unsere Historie

Ein kleines Unternehmen, das 1980 mit einigen wenigen Hotels begann, hat sich zu einer exklusiven, international renommierten Hotelkette mit Deluxe-Hotels in 17 Ländern auf fünf Kontinenten entwickelt.

Lesen Sie unsere Pressemitteilungen

Mehr als 30 Jahre
Luxus und Service


Heute

Heute

Das Portfolio von Swissôtel Hotels & Resorts ist in 17 Ländern vertreten. Derzeit befinden sich mehr als 40 Hotels in Planung oder im Bau.

2016

2016

2016 erwarb AccorHotels, eine weltweit führende Unternehmensgruppe in den Branchen Travel & Lifestyle, FRHI Holdings Ltd einschliesslich Swissôtel Hotels & Resorts.

2006

2006

Colony Capital und Kingdom Hotels International übernehmen Fairmont Hotels & Resorts. Sie bilden die neue Hotelgruppe FRHI Holdings Limited, die von drei starken Marken vertreten wird: Fairmont, Raffles und Swissôtel Hotels & Resorts.

2005

2005

Raffles International wird von Colony Capital LLC, ein Unternehmen mit Sitz in Los Angeles, übernommen. Die private Investorengruppe ist auf die Verwaltung von Immobilienvermögen und Unternehmen spezialisiert.

2001

2001

Raffles Holdings Limited mit Sitz in Singapur kauft Swissôtel Hotels & Resorts.

1996

1996

Der Firmensitz des Unternehmens wird von Zürich nach New York verlegt.

1990

1990

Nestlé verkauft seinen Anteil, womit die Hotelgruppe vollständig in den Besitz von SAirRelations/SAirGroup übergeht.

1980

1980

Das Unternehmen, ein Joint Venture von Swissair und Nestlé, erweitert durch den Kauf von Hotel Le Président in Geneva und den Abschluss langfristiger Management-Verträge für weitere Hotels in New York, Bern und Zürich sein ursprüngliches Portfolio.

Unsere Kultur

„Swissôtel Hotels & Resorts ist stolz darauf, seinen Gästen seit bereits mehr als drei Jahrzehnten einen individuellen, zuvorkommenden Service zu bieten.“

Lilian Roten, Vice President Swissôtel Brand

Wir streben nach höchster Anerkennung als Marke für exzellenten Service und vielseitiges Design mit modernen Schweizer Eigenschaften. Wir behandeln jeden so, wie er es wünscht, und bleiben unserer Schweizer Herkunft treu. Dabei werden bei Swissôtel traditionelle Werte wie Respekt, Integrität, Initative und Sicherheit nach wie vor gross geschrieben.

Service-Konzept

Swissôtel Hotels & Resorts bietet sowohl Geschäfts- als auch Freizeitreisenden modernste Annehmlichkeiten und luxuriöse Unterkünfte mit lokalem Charme. Die Service-Qualität äussert sich vor allem durch unser hervorragendes, zuvorkommendes Personal, das sicherstellt, dass auf individuelle Bedürfnisse und Wünsche eingegangen wird, jedes Detail stimmt und nichts dem Zufall überlassen wird.